Student Accommodation Conference 2017

DQcwg5bUQAYFAXs.jpg

Am 7. Dezember nahm das Team von ASK4 an der Student Accommodation Conference and Awards im britischen Birmingham teil.

Mehr als 800 Universitäten, Betreiber, Entwickler, Investoren und Innovatoren besprachen grundlegende Themen rund um den Studentenwohnheimsektor, darunter auch Brexit, Nachhaltigkeit und die weitere Entwicklung.

Jonathan Burrows, Gründer und CEO von ASK4, moderierte eine angesagte Session in der Student Experience Zone, bei der die Teilnehmer Brian Welsh (CEO, The Nido Collection), Caroline Young (Director of Student Plus, Queen’s University Belfast) und Stewart Moore (Commercial and Marketing Director, CRM Students) über Kernaspekte des ASK4-Berichts über das vernetzte Wohnen diskutierten.

Moderator der Student Experience Zone war Tim Daplyn, Director, Red Brick Research. Das Gespräch über die Erwartungen und Anforderungen der Studenten im Jahr 2020 hinsichtlich des vernetzten Wohnens und der Bedeutung dieser Vorstellungen für universitätseigene und privat betriebene Studentenwohnheime zog ein großes Publikum an.

Sie können den vollständigen Bericht über das vernetzte Wohnen hier herunterladen. Wenden sie sich an unser Team, wenn Sie weitere Informationen wünschen.

Zum Abschluss des Tages erfolgte die Verleihung der Student Accommodation Awards, bei denen das Ask4-Produkt 4Network als „Innovation of the Year“ gewürdigt wurde. 4Network ist ein einzigartiger Teil der Netzwerkinfrastruktur von ASK4 und wurde über mehrere Jahre hinweg speziell für die veränderten Konnektivitätsanforderungen der heutigen und künftigen Studenten entwickelt. Die Jury lobte den „neuen Ansatz von ASK4 zur Erfüllung eines akuten Bedarfs“. Weitere Informationen über 4Network und seine Bedeutung für den Studentenwohnheimsektor finden Sie hier.

Wir danken Property Week und allen Sponsoren für diese erfolg- und aufschlussreiche Konferenz, und wir gratulieren Andy von Midas, Gewinner des iPad am ASK4-Messestand.

 
ASK4 Limited